Inhaltsverzeichnis

Feuerwerk am London Eye

London

Das London Eye Feuerwerk ist ein international bekanntes Silvesterereignis, das über dem London Eye stattfindet. Das Feuerwerk findet in der Silvesternacht um Mitternacht statt, und die Besucher können dabei zusehen, wie über 12.000 Feuerwerkskörper den Londoner Himmel erhellen. Einen atemberaubenden Blick auf das bezaubernde Feuerwerk, das durch das Läuten des Big Ben ausgelöst wird, können Sie von verschiedenen Orten in London aus genießen, z. B. von der South Bank, dem Victoria Embankment, der Westminster Bridge, dem Shard und anderen.

Das erwartet Sie beim London Eye Feuerwerk

Ein bezauberndes Silvestererlebnis: Seit 2003 organisiert die Markenerlebnisagentur Jack Morton Worldwide jedes Jahr das Londoner Silvesterfeuerwerk, um das neue Jahr zu begrüßen.

Wo man es am besten sehen kann: Tausende von Menschen verfolgen das Feuerwerk live von verschiedenen Plätzen in London wie der Waterloo Bridge, der Westminster Bridge, dem Victoria Embankment und so weiter.

Tausende von Feuerwerkskörpern: Über 12.000 Feuerwerkskörper werden bei diesem Spektakel vom Fuß des London Eye aus gezündet. Es wird synchronisiert und ausgelöst durch das Läuten des Big Ben um Mitternacht.

Die besten Aussichtspunkte für das London Eye Feuerwerk

London Eye Feuerwerk

Cannon Street

Die Cannon Street, die sich flussabwärts von Westminster befindet, ist ein großartiger Ort, um das Londoner Feuerwerk zu beobachten. Sie liegt neben der St. Paul's Cathedral und umfasst den Riverwalk Side, den Bereich, der außerhalb des ausgewiesenen Zuschauerbereichs für das Feuerwerk liegt.

Feuerwerk am London Eye

Millennium Bridge und Southwark Bridge

Der vorgesehene Bereich für das Londoner Neujahrsfeuerwerk endet an der Blackfriars Bridge. Daher sind die Millennium Bridge und die Southwark Bridge für die Öffentlichkeit zugänglich.

London Eye Feuerwerk

Lambeth Bridge

In der Nähe des Parlaments der Häuser liegt die Lambeth Bridge, die für den Verkehr geöffnet ist. Aber es gibt Bürgersteige, auf denen die Öffentlichkeit stehen kann, um einen guten Blick auf das London Eye Feuerwerk zu haben.

Feuerwerk am London Eye

Primrose Hill

Primrose Hill ist einer der besten Orte, um das Londoner Neujahrsfeuerwerk im Norden Londons zu beobachten. Der Hügel ist zwar etwas vom London Eye entfernt, bietet aber dennoch ein beeindruckendes und klares Feuerwerk mit Panoramablick auf die Londoner Skyline.

Besuchertipps für das London Eye Feuerwerk

  1. Rechtzeitig ankommen: Wenn Sie sich den besten Aussichtspunkt sichern wollen, sollten Sie früh am Veranstaltungsort des Londoner Feuerwerks eintreffen. Wenn Sie vor 21:00 Uhr ankommen, sollten Sie sich in den Ihnen zugewiesenen Zuschauerbereich begeben und sich dort niederlassen, bevor die Show beginnt. Nach 21:00 Uhr ist der Zutritt zum Zuschauerbereich nicht mehr möglich.
  2. Schichtenweise anziehen: Da das Londoner Feuerwerk in der Winterhochsaison stattfindet, ist es nachts während des Feuerwerks kalt. Tragen Sie mehrere Kleidungsschichten, z. B. Thermohosen, Jacken, Handschuhe usw., damit Sie es bei diesem Erlebnis warm und gemütlich haben. 
  3. Stehplätze einplanen: Die ausgewiesenen Zuschauerbereiche werden in der Regel um 19:00 Uhr geöffnet und schließen gegen 21:00 Uhr. Das Londoner Feuerwerk beginnt um Mitternacht. Da die Besucher früh da sein müssen, sollten sie sich darauf einstellen, etwa 6 Stunden am Veranstaltungsort zu stehen.
  4. Verpflegung mitbringen: Sie können Ihr eigenes Essen und Ihre eigenen Getränke zu den Zuschauerplätzen mitbringen. An einigen Stellen, wie z. B. an der Westminster Bridge und im Bereich der Embankment Station, gibt es nämlich keine Verkaufsstände. 
  5. Alkoholbestimmungen: Der Genuss von Alkohol in öffentlichen Verkehrsmitteln ist verboten, aber in der Öffentlichkeit erlaubt. Besucher können Alkohol in Nicht-Glasbehältern in die ausgewiesenen Zuschauerbereiche mitbringen.
  6. Fotografieren: Wenn Sie eine gute Aufnahme des Londoner Feuerwerks machen wollen, sollten Sie sich einige Stunden vor dem Ereignis an der Warteschlange einfinden. Wenn Sie zu spät zur Veranstaltung kommen, gibt es keine Plätze mehr an der Absperrung für Sie.
  7. Menschenmengen meiden: Um dem Gedränge zu entgehen, sollten Sie früh am Veranstaltungsort eintreffen und sich einen guten Aussichtspunkt sichern. Wenn das London Eye Feuerwerk vorbei ist, bleiben Sie noch ein paar Minuten zurück. So vermeiden Sie den ersten Ansturm von Menschen, die sich auf dem Weg zu den Bahnhöfen befinden, um nach Hause zu gelangen.
  8. Frühzeitig eine Unterkunft buchen: Da das Londoner Neujahrsfeuerwerk ein berühmtes Ereignis ist, sollten Sie Ihren Aufenthalt einige Monate im Voraus buchen. Die Zimmerpreise steigen, je näher die Silvesternacht rückt, so dass Sie später möglicherweise kein Zimmer mehr finden werden.
  9. Unterhaltung für alle Fälle: Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich beim Londoner Silvesterfeuerwerk langweilen, ist gering, da der DJ die ganze Nacht Musik spielt. Aber wenn Sie vom Tanzen müde werden, brauchen Sie eine Pause. Besorgen Sie sich ein paar Kartenspiele, um sich die Zeit bis zum Beginn des Feuerwerks um Mitternacht zu vertreiben.
  10. Party nach dem Feuerwerk: Wenn das Feuerwerk auf dem London Eye vorbei ist, können die Besucher die Party fortsetzen. In diesem Fall können Sie in einen Club gehen, aber stellen Sie sich darauf ein, dass Sie einen saftigen Eintritt zahlen müssen.



London Eye Tickets buchen

London Eye Standardtickets
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
30 Min.
Mehr anzeigen
Kombitickets: Tower of London + Uber Boat + London Eye
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Flexible Dauer
Transfer inklusive
Mehr anzeigen
Golden Tours: 24 Stunden Hop-on Hop-off Tour durch London mit Tickets für das London Eye
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
Kombitickets: St. Paul's Cathedral + London Eye
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Flexible Dauer
Audioguide
Geführte Tour
Mehr anzeigen
London Eye: Fast Track-Tickets
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
30 Min.
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen zum London Eye Feuerwerk

Seit wann gibt es das London Eye Feuerwerk?

Das London Eye Feuerwerk wurde 1999 ins Leben gerufen, um das Jahr 2000 zu feiern.

Wann findet das London Eye Feuerwerk statt?

Das London Eye Feuerwerk findet um Mitternacht in der Silvesternacht statt.

Kann man mit dem London Eye während des Feuerwerks fahren?

Nein, während des Feuerwerks ist es Besuchern nicht gestattet, eine London Eye-Kapsel zu besteigen. Die letzte Umdrehung ist um 15:00 Uhr, danach ist das London Eye aufgrund der Neujahrsfeierlichkeiten nicht mehr zugänglich.

Benötigt man Tickets für das London Eye Feuerwerk, um dieses Erlebnis zu sehen?

Besucher müssen Tickets für das London Eye Feuerwerk kaufen, um dieses wunderbare Neujahrserlebnis zu erleben.

Welches sind die besten Orte, um bei einem Besuch der Stadt das London Eye Feuerwerk zu sehen?

Die Gäste können das Londoner Neujahrsfeuerwerk von verschiedenen Attraktionen wie The Shard, Parliament Hill, Sky Garden, Westminster Bridge usw. aus beobachten.

Wie lange dauert das London Eye Feuerwerk?

Das Feuerwerk am London Eye beginnt um Mitternacht und dauert etwa eine Stunde.

Was umfasst das London Eye Feuerwerk?

Beim Londoner Neujahrsfeuerwerk können Sie die meiste Zeit der Veranstaltung die Musik des DJs genießen. Hören Sie, wie der berühmte Big Ben um Mitternacht läutet und damit das größte jährliche Feuerwerk im Vereinigten Königreich auslöst. Der Bürgermeister von London präsentiert das London Eye Feuerwerk.

Um wie viel Uhr beginnt das London Eye Feuerwerk?

Das London Eye Feuerwerk zum Jahreswechsel beginnt um Mitternacht.

Wie viele Menschen besuchen das London Eye Feuerwerk?

Jedes Jahr besuchen rund 3 Millionen Besucher das Londoner Neujahrsfeuerwerk. Über 10 Millionen Menschen auf der ganzen Welt können das Feuerwerk von zu Hause aus beobachten.

Wie früh sollte man zum London Eye Feuerwerk kommen?

Die Besucher sollten planen, vor 21:00 Uhr zum Feuerwerk in London zu erscheinen.