Inhaltsverzeichnis

Das London Eye innen

Das London Eye, auch bekannt als Millennium Wheel, ist ein Wahrzeichen und eine der beliebtesten Touristenattraktionen in London. Es befindet sich am Südufer der Themse, bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die Skyline der Stadt und ist ein Muss für Touristen und Einheimische gleichermaßen.

Über das London Eye

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 ist das London Eye ein fester Bestandteil der Londoner Skyline geworden und wurde von Millionen von Menschen aus aller Welt besucht.

In den Kapseln des London Eye können die Besucher einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Londoner Skyline genießen. Die Kapseln sind geräumig und komfortabel, mit Sitzbänken und großen Fenstern für eine optimale Sicht. Während sie sich langsam um das Rad drehen, können die Besucher berühmte Wahrzeichen wie das Parlamentsgebäude, den Buckingham Palace und die St. Paul's Cathedral sehen. Darüber hinaus verfügt jede Kapsel über einen interaktiven Touchscreen, der Informationen darüber liefert, was an den verschiedenen Punkten der Skyline zu sehen ist, und dem Erlebnis ein lehrreiches Element hinzufügt. Die Aussicht im Inneren des London Eye ist wirklich einmalig und ein Muss für jeden Besucher der Stadt.

Highlights des London Eye

London Eye innen

Faszinierende Ausblicke

Das London Eye ist berühmt für seinen atemberaubenden Panoramablick auf London. Während der Fahrt in der Glaskapsel können Sie die Stadt aus einer Höhe von 135 Metern sehen, und an einem klaren Tag können Sie bis zu 40 Kilometer in jede Richtung sehen. Genießen Sie die Aussicht auf berühmte Wahrzeichen wie die Houses of Parliament, den Tower of London und die St. Paul's Cathedral.

London Eye innen

Interaktive Touchscreen-Guides

Jede Kapsel ist mit einem interaktiven Touchscreen-Guide ausgestattet, der ein intensives Erlebnis bietet und Wissenswertes über Londons reiche Geschichte und Kultur vermittelt. Eine hervorragende Möglichkeit, etwas über die Vergangenheit der Stadt zu erfahren, während man die Fahrt genießt.

London Eye innen

4D-Kinoerlebnis

Das 4D-Kinoerlebnis im London Eye ist ein Muss. Das immersive Kinoerlebnis nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die ikonischen Wahrzeichen der Stadt, und man hat fast das Gefühl, ein Teil des Erlebnisses zu sein. Sie werden staunen, wie sich die Geschichte Londons vor Ihren Augen entfaltet, und Sie werden von den Sehenswürdigkeiten, Geräuschen und Gerüchen der Stadt umgeben.

London Eye innen

Ansichten bei Nacht

Das London Eye ist nicht nur tagsüber ein beliebtes Ausflugsziel, sondern auch nachts einen Besuch wert. Die Skyline der Stadt ist atemberaubend schön, wenn sie nachts beleuchtet ist, und Sie können die Stadt in einem ganz neuen Licht sehen. Die beleuchteten Wahrzeichen sind eine Augenweide, und während der Fahrt mit dem Eye können Sie auch den Blick auf den Nachthimmel genießen.

Besuch des London Eye

Falls Sie als Tourist London besuchen und ins Innere des London Eye gehen möchten, müssen Sie Tickets kaufen. Sie können die Tickets im Voraus online kaufen oder am Tag Ihres Besuchs am Ticketschalter. Das London Eye ist eine beliebte Attraktion, daher ist es ratsam, im Voraus zu buchen.

Das London Eye ist für Besucher mit Behinderungen zugänglich, und es gibt spezielle Zugangspunkte für Rollstühle, die das Einsteigen erleichtern. Auch Assistenzhunde sind in der Attraktion willkommen.




London Eye Tickets buchen

London Eye Eintrittskarten
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
30 Min.
Mehr anzeigen
Kombiticket: London Eye + River Cruise Tickets
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. 10 Min.
Audioguide
Mehr anzeigen
Kombi: Madame Tussauds + London Eye Tickets
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
ab
61,60 £
48/72-Stunden Hop-on Hop-off Tour of London & London Eye Tickets
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Mehr anzeigen
London Eye Fast Track-Tickets
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
30 Min.
Mehr anzeigen
London Eye Champagner Erlebnis
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
30 Min.
Mehr anzeigen

Besuchertipps

  • Tickets im Voraus buchen: Um lange Warteschlangen zu vermeiden, buchen Sie Ihre Tickets für das London Eye am besten im Voraus online. So sparen Sie Zeit und vermeiden Enttäuschungen, falls die Attraktion am Tag Ihres Besuchs ausverkauft sein sollte.
  • Früh oder spät anreisen: Wenn Sie Menschenmassen vermeiden möchten, sollten Sie das London Eye am frühen Morgen oder am späten Abend besuchen. So können Sie die atemberaubende Aussicht genießen, ohne dass zu viele Menschen unterwegs sind.
  • Eine Kamera mitbringen: Das London Eye bietet eine der besten Aussichten auf London, also vergessen Sie nicht, eine Kamera mitzubringen, um den Moment festzuhalten. Sie können fantastische Fotos von der Skyline der Stadt, berühmten Wahrzeichen und der Themse machen.
  • Champagner-Erlebnis: Wenn Sie sich etwas Besonderes gönnen möchten, sollten Sie das Champagner-Erlebnis buchen, das ein Glas Champagner und bevorzugten Einlass beinhaltet.
  • Besuch während besonderer Ereignisse: Das London Eye bietet das ganze Jahr über verschiedene Sonderveranstaltungen an, z. B. zum Valentinstag und zu Halloween. Schauen Sie auf der Website nach, ob während Ihres Besuchs eine Veranstaltung stattfindet.
  • Tragen Sie geeignete Kleidung: Das London Eye ist eine Freiluftattraktion, daher sollten Sie sich dem Wetter entsprechend kleiden. Nehmen Sie eine Jacke mit, wenn es kalt ist, oder einen Regenschirm, wenn es regnet.
  • Toilette benutzen: In den Kapseln des London Eye gibt es keine Toiletten, gehen Sie also vor dem Einsteigen auf die Toilette.
  • Umgebung erkunden: Das London Eye befindet sich in der Nähe vieler anderer beliebter Attraktionen, wie dem Southbank Centre und dem Sea Life London Aquarium. Erkunden Sie die Umgebung vor oder nach dem Besuch.
  • Zeit nehmen: Das London Eye fährt langsam, nehmen Sie sich also Zeit und genießen Sie die Aussicht. Es ist ein einzigartiges Erlebnis, an das Sie sich noch lange erinnern werden.

Häufig gestellte Fragen: London Eye innen

Was befindet sich im London Eye innen?

In jeder Kapsel des Riesenrads können die Besucher eine 30-minütige Fahrt genießen, die sie 135 Meter über die Themse führt. Die Kapseln sind klimatisiert und bieten einen 360-Grad-Blick auf die Stadt.

Kann man das London Eye von innen besichtigen?

Das London Eye kann nicht besichtigt werden, aber die Besucher können eine Fahrt mit dem Riesenrad machen und die Aussicht auf die Stadt genießen.

Wie groß ist das London Eye?

Das London Eye ist 135 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 120 Metern. Es ist das höchste Riesenrad in Europa und die beliebteste kostenpflichtige Touristenattraktion im Vereinigten Königreich.

Kann man im London Eye Fotos machen?

Ja, Sie können Fotos im Inneren des London Eye machen.

Ist das Innere des London Eye kostenlos zu besichtigen?

Nein, die Besichtigung des London Eye ist nicht kostenlos. Besucher müssen Tickets kaufen, um mit dem Riesenrad fahren zu können.

Ist das London Eye eine Reise wert?

Das London Eye gilt als eine der Top-Attraktionen in London und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Viele Besucher finden, dass es ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis ist, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Wer hat das London Eye entworfen?

Das London Eye wurde von David Marks und Julia Barfield entworfen.

Wo befindet sich das London Eye?

Das London Eye befindet sich am Südufer der Themse in der Nähe der Westminster Bridge in London, Großbritannien.

Wann wurde das London Eye gebaut?

Das London Eye wurde 1999 gebaut und am 9. März 2000 offiziell der Öffentlichkeit übergeben.