Inhaltsverzeichnis

Der Tower of London innen

Tower of London innen

Der Tower of London, eine symbolträchtige Festung und UNESCO-Weltkulturerbe, bietet eine faszinierende Reise in die bewegte Geschichte Englands. Besichtigen Sie die Kronjuwelen, den mittelalterlichen White Tower und Tower Green und genießen Sie ein unvergessliches kulturelles Erlebnis.

Der Tower of London

Der Tower of London, eine historische Festung im Herzen Londons, ist ein absolutes Muss für Besucher. Mit seiner über 900 Jahre alten Vergangenheit bietet der Tower einen spannenden Einblick in die englische Geschichte. Im Inneren können Besucher das Jewel House besichtigen, das die spektakulären Kronjuwelen beherbergt, zu denen auch Insignien und zeremonielle Schätze gehören.

Der mittelalterliche White Tower enthält eine bemerkenswerte Sammlung von Waffen und Rüstungen, die die Entwicklung der Kriegsführung im Laufe der Jahrhunderte veranschaulicht. Tower Green, ein feierlicher und gespenstischer Ort, birgt die Erinnerung an zahlreiche Hinrichtungen und bietet eine ergreifende Auseinandersetzung mit der dunkleren Vergangenheit des Towers. Mit seinem umfangreichen Erbe, den eindrucksvollen Ausstellungen und den bekannten Sehenswürdigkeiten ist der Tower of London ein beispielloses Ziel für Geschichtsbegeisterte und neugierige Reisende gleichermaßen.

Top-Sehenswürdigkeiten im Tower of London

Tauchen Sie ein in die bewegte Geschichte des Tower of London, wo Sie jahrhundertealte, fesselnde Geschichten und bekannte Sehenswürdigkeiten erwarten.

Tower of London von innen

Die Kronjuwelen bestaunen

Die Kronjuwelen, die im Jewel House des Tower of London untergebracht sind, sind der Inbegriff von königlichem Reichtum und zeremonieller Pracht. Diese schillernde Sammlung von Insignien umfasst Kronen, Zepter, Reichsapfel und andere exquisite Schätze. Die Kronjuwelen sind nicht nur ein Zeugnis für die Größe der britischen Monarchie, sondern auch eine sichtbare Verbindung zu Jahrhunderten der Geschichte, Tradition und Symbolik.

Tower of London von innen

White Tower

Der White Tower, eine imposante mittelalterliche Festung im Herzen des Tower of London, steht als Symbol für Stärke und Macht. Er wurde von Wilhelm dem Eroberer im 11. Jahrhundert erbaut und seine Mauern tragen eine reiche Geschichte in sich. Im Inneren können Besucher die fesselnden Ausstellungsstücke erkunden, die die Entwicklung der Kriegsführung im Laufe der Jahrhunderte zeigen. Bestaunen Sie die umfangreiche Sammlung von Waffen und Rüstungen, darunter Rüstungen, die von Königen und Rittern getragen wurden.

Tower of London von innen

Tower Green

Der Tower Green ist ein feierlicher und historischer Ort im Tower of London, der an unzählige tragische Ereignisse und bedeutende Momente der Geschichte erinnert. Auf dieser Grünfläche, die von alten Mauern umgeben ist, fanden bemerkenswerte Persönlichkeiten ihr vorzeitiges Ende durch öffentliche Hinrichtungen. Hier erlebten die unglücklichen Königinnen Anne Boleyn und Catherine Howard ihre letzten Momente.

Tower of London von innen

Den legendären Raben begegnen

Die Raben des Tower of London sind legendäre und mystische Kreaturen, die zum Synonym für diese historische Festung geworden sind. Einem uralten Glauben zufolge wird das Königreich fortbestehen, solange die Raben im Tower bleiben. Diese intelligenten und rätselhaften Vögel werden von den Yeoman Warders genannten Wachen, die auch als Beefeaters bekannt sind, umsorgt, die für ihr Wohlergehen sorgen. Mit ihrem glatten schwarzen Gefieder und ihrem stechenden Blick verleihen die Raben dem Ambiente des Towers ein Element der Faszination und Mystik.

Tower of London von innen

Medieval Palace

Der Medieval Palace im Tower of London bietet einen spannenden Einblick in das opulente Leben der mittelalterlichen Könige. Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und erkunden Sie die wunderschön rekonstruierten Gemächer, die einst das Zuhause von Königen und Königinnen waren. Bewundern Sie die komplizierten architektonischen Details, wie die gewölbten Decken und die kunstvollen Wandteppiche, die die Pracht der damaligen Zeit widerspiegeln.

Tower of London von innen

Bloody Tower

Der Bloody Tower, ein unheimliches und berüchtigtes Bauwerk im Tower of London, birgt eine schaurige Geschichte, die Besucher immer wieder in ihren Bann zieht. Dieser Turm, der auch als Gartenturm bekannt ist, ist voller Geschichten über dunkle Taten und tragische Ereignisse. Es wird angenommen, dass er der Ort ist, an dem die beiden jungen Prinzen Edward V. und Richard von Shrewsbury gefangen gehalten wurden und anschließend unter mysteriösen Umständen verschwanden.

Tower of London innen: weitere Attraktionen

Im Tower of London gibt es weitere Attraktionen, die den Besuchern die historische Bedeutung des Towers näher bringen.

  • Königliche Münzanstalt: Erkunden Sie die historische Königliche Münzprägeanstalt, die jahrhundertelang im Tower untergebracht war, und erfahren Sie mehr über die Herstellung von Münzen und die Rolle des Towers bei der Bewahrung der Währung der Nation.
  • Beauchamp Tower: Entdecken Sie die bemerkenswerten Gravierungen von Gefangenen, die in die Wände des Beauchamp Tower eingeritzt sind. Diese komplizierten Gravuren geben einen ergreifenden Einblick in das Leben und die Erfahrungen derjenigen, die im Tower gefangen gehalten wurden.
  • Mittelalterlicher Mauerrundgang: Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der Festungsmauern des Towers und genießen Sie den Panoramablick auf das Gelände des Towers, die Themse und das Stadtbild dahinter.
  • Interaktive Ausstellungen: Lassen Sie sich von den interaktiven Ausstellungen und Schautafeln im gesamten Tower begeistern, die Einblicke in die Architektur der Festung, ihre Rolle beim Schutz des Königreichs und die fesselnden Geschichten ihrer Bewohner und Gefangenen bieten.



Tower of London Tickets

Tower of London Tickets mit Zugang zu den Kronjuwelen
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Kombiticket: Tower of London inkl. Kronjuwelen + London Eye
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
ab
64,32 £
Kombiticket: Tower of London mit Zugang zu den Kronjuwelen + Tower Bridge
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
Kombiticket: London Eye + Themse-Flusskreuzfahrt + Tower of London Tickets mit Zugang zu den Kronjuwelen
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Geführte Tour
Mehr anzeigen
ab
80,20 £
Geführte Tour durch den Tower of London mit Früher Zugang, Schifffahrt auf der Themse und Wachablösung
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
4 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Geführte Tour durch den Tower of London mit Früher Zugang und privatem Treffen und Begrüßung mit einem Beefeater
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. 15 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Tower of London After Hours Geführte Tour & Ceremony of the Keys
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Kombiticket: Tower of London mit Zugang zu den Kronjuwelen + Madame Tussauds Tickets
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen

Tower of London von innen besichtigen

Besucher können den Tower of London betreten und seine verschiedenen Attraktionen und Ausstellungen erkunden. Der Tower ist für die Öffentlichkeit zugänglich und heißt Touristen aus aller Welt willkommen. Um ihn zu betreten, müssen Sie sich entweder im Voraus oder am Eingang ein Ticket kaufen. Wir empfehlen, die Tickets im Voraus zu reservieren, insbesondere während der Hochsaison, um sich Ihr bevorzugtes Zeitfenster zu sichern.

Der Tower of London ist täglich geöffnet, außer vom 24. bis 26. Dezember und am 1. Januar.

Öffnungszeiten im Sommer

  • Dienstag bis Samstag: 09:00 bis 17:30 Uhr
  • Sonntag + Montag: 10:00 bis 17:30 Uhr

Öffnungszeiten im Winter

  • Dienstag bis Samstag: 09:00 bis 16:30 Uhr
  • Sonntag + Montag: 10:00 bis 16:30 Uhr
  • Online buchen: Kaufen Sie Ihre Tickets online und überlegen Sie sich, ob Sie eine bestimmte Einlasszeit buchen möchten, um lange Warteschlangen zu vermeiden.
  • Früh anreisen: Der Tower of London ist eine beliebte Attraktion. Wenn Sie früh anreisen, können Sie die Menschenmassen umgehen und Ihren Besuch optimal gestalten.
  • Bequemes Schuhwerk: Das Gelände des Towers ist weitläufig und Sie werden eine Menge laufen müssen, daher ist bequemes Schuhwerk unerlässlich.
  • Fotografieren: Der Tower bietet zahlreiche malerische Fotomotive. Vergessen Sie also nicht, die atemberaubende Aussicht und die historischen Stätten fotografisch festzuhalten.
  • Geführten Tour machen: Nehmen Sie an einer geführten Tour teil, die von den sachkundigen Yeoman Warders (Beefeaters) geleitet wird, um faszinierende Einblicke in die Geschichte des Towers zu erhalten.
  • Zeit einteilen: Der Tower of London hat viel zu bieten. Planen Sie also genügend Zeit ein, um die verschiedenen Ausstellungsstücke, Türme und Attraktionen zu erkunden, ohne sich zu hetzen.
  • Audioguide: Audioguides können gemietet werden und bieten informative Kommentare zur Geschichte des Towers und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
  • Panoramablick genießen: Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um den Panoramablick auf die Themse, die Skyline der Stadt und die Tower Bridge von verschiedenen Aussichtspunkten im Tower zu genießen.

Häufig gestellte Fragen: Tower of London innen

Was befindet sich im Inneren des Tower of London?

Der Tower of London beherbergt eine Reihe von faszinierenden Attraktionen und Ausstellungsstücken. Im Inneren können Besucher das Jewel House, den White Tower, den Tower Green, den Medieval Palace, den Bloody Tower, den Beauchamp Tower, die Königliche Münzanstalt, interaktive Ausstellungen und vieles mehr erkunden.

Kann man den Tower of London von innen besichtigen?

Ja, Sie können den Tower of London von innen besichtigen. Der Tower ist für die Öffentlichkeit zugänglich und heißt Besucher willkommen, die seine historischen Attraktionen und Ausstellungen erkunden möchten. Sie sollten Ihre Tickets rechtzeitig im Voraus kaufen, um lange Warteschlangen zu vermeiden, da die Attraktion bei den Besuchern sehr beliebt ist.

Wie groß ist der Tower of London?

Der Tower of London umfasst eine Fläche von ca. 4,9 Hektar. Er befindet sich am nördlichen Ufer der Themse im Zentrum von London. Auf dem Gelände befinden sich mehrere Gebäude, Türme und Freiflächen, die Besuchern eine Vielzahl von Attraktionen bieten.

Darf man im Tower of London fotografieren?

Ja, es ist erlaubt, im Tower of London zu fotografieren. Das Fotografieren ist im gesamten Gebäudekomplex erlaubt. In einigen Bereichen, wie dem Jewel House, in dem die Kronjuwelen ausgestellt sind, kann das Fotografieren jedoch aus Sicherheitsgründen eingeschränkt sein.

Ist das Innere des Tower of London frei zugänglich?

Mit einer gültigen Eintrittsticket können Sie alle Attraktionen im Inneren des Tower of London besichtigen. Kaufen Sie sie im Voraus, um Ihren Besuch zu planen.

Lohnt sich ein Besuch des Tower of London?

Ja, der Tower of London ist definitiv einen Besuch wert. Er ist eine der bekanntesten und historisch bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Londons und bietet einen fesselnden Einblick in die reiche Vergangenheit der Stadt.

Wer hat den Tower of London entworfen?

Gundulf von Rochester gilt als der Architekt des Tower of London. Er war ein erfahrener normannischer Architekt und Bischof, der den Bau des White Tower, des zentralen Bergfrieds und des ältesten Teils des Tower of London, überwachte.

Wo befindet sich der Tower of London?

Der Tower of London befindet sich am Nordufer der Themse. Die offizielle Adresse lautet Tower of London, London EC3N 4AB, Großbritannien.

Wann wurde der Tower of London gebaut?

Der Tower of London wurde im Jahr 1078 erbaut und im Laufe der Geschichte von verschiedenen Herrschern erweitert.