London im November

Eine Reise nach London im November 2022 | Attraktionen, Events, Erlebnisse

London ist eine der größten Städte der Welt, und jedes Bauwerk, vom Tower of London aus dem 11. Jahrhundert, bis zum Shard aus dem 21. Jahrhundert, hat Geschichten zu erzählen. Diese Geschichten können Sie im November in London entdecken, wenn die Wolken eine beeindruckende Kulisse für diese beliebten Sehenswürdigkeiten bieten. London ist bei Touristen sehr beliebt. Wenn Sie sich also Zeit nehmen wollen, um die Stadt zu erkunden, gibt es keinen besseren Zeitpunkt für einen Besuch als den November.

Ist November eine gute Zeit, um London zu besuchen?

November ist einer der besten Monate für einen Besuch in London, denn in diesem Monat ist die Stadt noch frei von Touristenströmen. Das Wetter geht erkennbar in den Winter über und die Herbstfarben beginnen zu verschwinden.

London im November

Gründe für einen Besuch

  • Wenn Sie London im November besuchen möchten, hat die Zahl der Touristen deutlich abgenommen, da dieser Monat zur touristischen Nebensaison gehört.
  • Die Hotelpreise und Flugtarife sind im Vergleich zu den letzten Monaten deutlich gesunken, sodass es eine gute Zeit für einen Besuch ist, wenn Sie eine günstige Reise planen.
  • Wenn Sie London im November besuchen, können Sie an einer Vielzahl gesellschaftlicher Veranstaltungen teilnehmen und eine Vielzahl von Shows besuchen, die Sie auf Trab halten werden.
  • Sie haben die Möglichkeit, im November viel Zeit bei einigen der Top-Sehenswürdigkeiten in London zu verbringen, da die Touristenströme gering sind.
London im November

Hinweise

  • Da es in London im November ziemlich kalt ist, kann Ihr Aufenthalt unangenehm werden, wenn Sie nicht entsprechend packen.
  • Im November werden in London viele Regentage vorhergesagt, sodass Pläne in letzter Minute abgesagt werden müssen.
  • Die kürzeren Tage im November in London sind berüchtigt dafür, dass Sie nur ein kleines Zeitfenster haben, um Ihre Reise zu beginnen und zu beenden.
  • Aufgrund von schlechtem Wetter können einige Londoner Sehenswürdigkeiten im November geschlossen sein, was Ihre Pläne beeinträchtigt.

Übersicht über das Wetter in London im November

November London Big Ben

Mehr über das Wetter in London im November

Wie warm ist es in London im November?

In London ist es im November nicht heiß. Die durchschnittliche Höchsttemperatur in London liegt im November bei 10 ºC.

Regnet es in London im November?

Ja, in London regnet es im November an bis zu 17 Tagen.

Ist es in London im November windig?

In London weht im November eine mäßige Brise mit etwa 26 km/h.

Die 12 besten Erlebnisse in London im November

November London Eye
November London Westminster Abbey
November London Tower Bridge
November London Windsor Castle
November London Hampton Court Palace
November London St. Paul's Cathedral
November London Kensington Palace
November London Shakespeare's Globe

8. Shakespeare's Globe

Theater

Shakespeare's Globe ist nur 160 Meter von seinem ursprünglichen Standort in der Park Street entfernt, der aus dem Jahr 1599 stammt und dessen Grundfläche auf dem Boden liegt, aber teilweise von Wohnhäusern und der Southwark Bridge verdeckt wird. Ein Theaterbesuch im Shakespeare's Globe, am besten unter dem „hölzernen O" im Freien, ist eine einmalige Gelegenheit, das Werk des Dramatikers in seiner besten und authentischsten Form zu erleben.

November Öffnungszeiten: täglich 11:00 bis 17:00 Uhr

November London The Shard

9. The Shard

Wahrzeichen

The Shard, eine bemerkenswerte, splitterartige Formation, die die Wolken über London zerreißt, ist zu einer Ikone der Stadt geworden und ist eines der höchsten Gebäude Europas. Die Aussicht von der 244 m hohen Aussichtsplattform in den Stockwerken 69 und 72 ist einzigartig in der Stadt, aber teuer; buchen Sie rechtzeitig, um möglicherweise einen Rabatt zu erhalten. Premium-Tickets beinhalten eine Regengarantie, was bedeutet, dass Sie bei Regen möglicherweise kostenlos zurückkehren können.

November Öffnungszeiten: donnerstags bis samstags 10:00 bis 22:00 Uhr (Einlass bis 20:30 Uhr), sonntags bis mittwochs 10:00 bis 19:00 Uhr (Einlass bis 17:30 Uhr)

November London ArcelorMittal Orbit

10. ArcelorMittal Orbit

Wahrzeichen

Anish Kapoors 115 Meter hohe Skulptur aus verdrehtem Stahl überragt das südliche Ende des Queen Elizabeth Olympic Park. Sie ist im Wesentlichen ein Kunstwerk, bietet aber mit einer Höhe von 80 m auch ein unglaubliches Panorama von einer verspiegelten Aussichtsplattform, die über einen Aufzug vom Sockel der Skulptur aus erreichbar ist (die höchste in Großbritannien). Die höchste und längste Röhrenrutsche der Welt führt den Turm hinunter und schlängelt sich 178 m tief in den Boden.

November Öffnungszeiten: täglich 11:00 bis 15:00 Uhr

November London Kew Gardens
November London Buckingham Palace

Die besten Erlebnisse in London im November

Feste in London im November

London im November

Bonfire Night

Veranstaltungsort: in ganz London

Wann: 5. November

Jedes Jahr gedenkt London dem historischen Gunpowder Plot vom 5. November 1605, als Guy Fawkes und seine Bande versuchten, die Houses of Parliament und König James I. in die Luft zu sprengen. Es ist immer noch üblich, dass der Yeoman of the Guard die Keller der Houses of Parliament vor jeder Parlamentseröffnung durchsucht. Der Guy-Fawkes-Tag oder die Guy-Fawkes-Nacht wurden zu beliebten Bezeichnungen für diesen Tag, aber heute ist er eher als Bonfire Night bekannt. Bei den Feierlichkeiten werden in ganz London aufwendige Feuerwerke und Freudenfeuer abgebrannt.

London im November

Veranstaltungen in London im November

London im November
London im November

Wichtiges für Ihre Reise nach London im November

Wissenswertes
Kleiderwahl
Gepäck
Unterwegs in London
Unterkunft
Essen
London im November

Zeitzone: GMT

Währung: Britisches Pfund Sterling GBP – £

Landesvorwahl: +44

Notrufnummern: 111 oder 999

London im November

Kleiderwahl in London im November

  • Bevor Sie sich an einem klaren Tag auf einen Spaziergang begeben, sollten Sie ein Paar bequeme Schuhe anziehen.
  • Das Wetter in London kann im November ziemlich kalt sein, da sich der Wintereinbruch bemerkbar gemacht hat. Ziehen Sie sich daher mehrere Schichten warmer Kleidung an, bevor Sie sich auf den Weg machen.
  • Nehmen Sie zusätzliche warme Kleidung mit, für den Fall, dass es in London im November schneit und Ihre Kleidung zerstört wird, auch wenn die Wahrscheinlichkeit von Schnee minimal ist.
  • Regen ist in London im November keine Seltenheit, nehmen Sie also Regenschirme und wetterfeste Kleidung mit.
London im November

Was man im November in London einpacken sollte

  • Für einen Besuch in London ist ein Stecker vom Typ G erforderlich.
  • Im November kann es in London kalt sein, also bringen Sie ausreichend warme Kleidung und Schutz für alle Körperregionen mit.
  • Wenn Sie London zu Fuß erkunden wollen, brauchen Sie gute Schuhe.
  • Da das Wetter in London praktisch ständig regnerisch ist, ist ein Regenschirm unerlässlich.
  • Nehmen Sie einen Tagesrucksack mit vielen Taschen mit, in dem Sie alles unterbringen können, was Sie für den Tag brauchen.
  • Wenn Sie im November spät abends ausgehen wollen, sollten Sie zusätzliche Schals und Jacken mitnehmen.
London im November

London im November erkunden

Mit der U-Bahn: Das Londoner U-Bahn-System ist die schnellste Methode, sich fortzubewegen. In der Tube gibt es 11 Linien, die in neun Zonen unterteilt sind. Die Londoner U-Bahn ist von 5 Uhr morgens bis Mitternacht geöffnet.

Mit dem Black Cab: Diese Taxis sind im gesamten Londoner Stadtzentrum sowie an größeren Bahnhöfen, Bushaltestellen und am Flughafen Heathrow verfügbar.

Mit dem Zug: Sowohl Vorortzüge als auch Schnellzüge verbinden die Londoner Innenstadt mit den Vororten, und Schnellzüge verbinden London mit dem Rest des Landes. Außerdem gibt es regelmäßige Zugverbindungen nach Heathrow, Gatwick und Stanstead, den drei großen Londoner Flughäfen.

Mit dem Bus: Das Londoner Busnetz ist riesig. Es kann Sie von jedem Teil der Stadt an jeden anderen Ort bringen und ist die bevorzugte Art, in London zu reisen.

Hotel London im November

Wo man im November in London übernachten kann

Ganz gleich, ob Sie die ruhigen Vororte der Hauptstadt oder das geschäftige Treiben in der Stadt bevorzugen, London hat für jeden etwas zu bieten. Wenn Ihr Reiseplan mit Veranstaltungen vollgepackt ist, sollten Sie einen Ort in der Nähe der Attraktionen wählen. Das ist besonders im November von Vorteil, wenn das Wetter schön ist und Sie einen klaren Tag nutzen können.

Günstig: Premier Inn London Putney Bridge Hotel, Premier Inn London Woolwich (Royal Arsenal) Hotel, The Walrus Bar & Hostel

Mittelklasse: Premier Inn London Holborn Hotel, The Z Hotel Victoria, The Belgrave

Luxus: Marlin Waterloo, Kimpton Fitzroy London Hotel, The Ned

London im November

Was man im November in London essen kann

Multikulturalität durchdringt viele Aspekte des Londoner Lebens, was sich auch in der Darstellung der Lieblingsgerichte und -geschmäcker in den Restaurants widerspiegelt. Probieren Sie die folgenden britischen Spezialitäten im November aus:

Duck Fat Fries: Die Engländer lieben gute Pommes frites. Während Ihres Besuchs in London werden Sie zweifellos irgendeine Form von Pommes frites verzehren. Duck Fat Fries zeichnen sich dadurch aus, dass sie in Entenfett frittiert werden, was ihnen eine besondere Textur und einen besonderen Geschmack verleiht.

Black Pudding: Blutwurst, auch als Black Pudding bekannt, ist ein traditionelles britisches und irisches Gericht. Sie wird aus Schweineblut, Fett, Talg und Getreide, meist Haferflocken oder Gerste, hergestellt.

Welsh Rarebit: Der Teil „Rarebit" im Namen ist eigentlich eine falsche Schreibweise des Wortes "Kaninchen", aber dieses Gericht enthält kein Kaninchenfleisch.  Stattdessen handelt es sich um eine Käsesoße mit Kräutern, die auf Toast gestrichen wird; an einem kalten Novembertag ist diese Delikatesse ein wahrer Genuss.

Tipps für Ihre Reise nach London im November

  • Wenn Sie vorhaben, viele Londoner Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, sollten Sie wasserfeste Kleidung und Schuhe mitbringen.
  • Gehen Sie im November auf die örtlichen Märkte und kaufen Sie frisches Gemüse.
  • Scheuen Sie sich nicht, beim Einkaufen auf den lokalen Märkten um den besten Preis zu feilschen.
  • Wenn Sie in London ankommen, kaufen Sie eine Oyster Card, mit der Sie sowohl pendeln als auch einige der beliebtesten Attraktionen der Stadt besuchen können.
  • Genießen Sie bei einem Picknick auf dem Primrose Hill die Landschaft des schönen London.
  • Machen Sie sich auf den Weg zu den Kew Gardens, um zu sehen, wie die ersten Lichter für die Veranstaltung Christmas at Kew im nächsten Monat erscheinen.
  • Machen Sie im November eine Bootsfahrt auf der Themse, denn das Wetter ist ideal für dieses unvergessliche Erlebnis.
  • Kaufen Sie Ihre Tickets frühzeitig, um in der Nebensaison von günstigeren Hotelpreisen zu profitieren.
  • Kaufen Sie im Voraus Tickets für The Shard und beobachten Sie, wie London aus 244 Metern Höhe die Farben wechselt.
  • Vergessen Sie nicht, ausreichend Winterkleidung für Ihre Reise nach London im November einzupacken, denn in diesem Monat kann es in der Stadt recht kühl werden.

Häufig gestellte Fragen: London im November

Ist November eine gute Zeit, um London zu besuchen?

Ja, November kann eine gute Zeit sein, um London zu besuchen. Das Wetter beginnt in der Stadt mit einer Durchschnittstemperatur von 9 ºC kalt zu werden und die Zahl der Touristen ist gering, sodass es ideal für alle ruhigen Besichtigungen geeignet ist.

Ist London im November kalt?

Ja, London ist im November relativ kalt. Die durchschnittliche Tiefsttemperatur liegt bei 6 ºC.

Was sind die besten Aktivitäten in London im November?

Zu den besten Aktivitäten, die man im November in London unternehmen kann, gehört der Besuch von Top-Attraktionen wie dem Tower of London, dem London Eye, Kew Gardens und vielen anderen. Sie können auch eine Schifffahrt auf der Themse machen, Museen besuchen oder einen Tagesausflug unternehmen, während Sie im November London besuchen.

Ist es im November in London sonnig?

Nein, London ist im November mäßig sonnig. Im November kann man in London etwa 4 Stunden Sonnenschein erwarten.

Welche Kleidung sollte man im November in London tragen?

Im November sollten Sie sich warm anziehen, wenn Sie im November in London unterwegs sind. An sonnigen Tagen können Sie vielleicht mit ein paar Schichten warmer Kleidung auskommen.

Ist es teuer, London zu besuchen?

Ja, ein Besuch in London ist ein bisschen teuer. Die durchschnittlichen täglichen Kosten für eine Person in London betragen 145 £. Das Wochenbudget für ein Paar in London beträgt etwa 205 £. Aber wenn Sie Ihre Tickets für Londoner Sehenswürdigkeiten im Voraus online buchen, haben Sie die Chance, mit tollen Angeboten und Rabatten viel zu sparen.

Wie sicher ist London?

London ist im Allgemeinen recht sicher. Trotzdem sollten Sie sich nicht allein mit wertvollen persönlichen Gegenständen und einer beträchtlichen Menge Bargeld in dunkle Gassen begeben.

Was kann ich im November in London sehen?

Im November können Sie den Tower of London, das London Eye, das Natural History Museum, The Shard und viele andere Sehenswürdigkeiten in London besuchen.

Was sind die wichtigsten Veranstaltungen in London im November?

Zu den wichtigsten Veranstaltungen in London im November gehören das EFG London Jazz Festival und die Lord Mayor's Show.

Wie hoch ist die Durchschnittstemperatur in London im November?

Die Durchschnittstemperatur in London beträgt im November 9 ºC.

Was sind die besten Aktivitäten für Kinder in London im November?

Zu den besten Aktivitäten in London im November gehören ein Besuch der Kew Gardens, ein Tagesausflug nach Stonehenge und ein Besuch von Windsor Castle.

Was sind die wichtigsten Feste in London im November?

Die wichtigsten Feste in London im November sind die Bonfire Night und der Remembrance Day.